Entsorgung von Erdaushub

Blasius Schuster bewegt jährlich etliche Millionen Tonnen Baustellenabfälle zwischen München, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Dortmund. Dabei überschreiten wir mit unseren Stoffströmen auch mal die Grenzen zu unseren europäischen Nachbarländern – per Lkw, Zug oder Schiff. Der Abtransport von Erdaushub – wie er beispielsweise beim Bau neuer Wohngebiete, Bürohäuser, U-Bahn-Linien oder Straßen anfällt, gehört zu unserem Kerngeschäft. Entscheidend ist: Das Material muss mineralisch sein! Als Entsorgungs- und Umweltdienstleister kümmern wir uns dabei nicht nur um den Abtransport, sondern können Kunden auch in Sachen Boden- und Schadstoffanalyse sowie Logistik und Verwertungsmöglichkeiten beraten.